Die besten Feuerzeuge für Survival

Die besten Feuerzeuge für Survival – Einige von uns gehen ohne Sie nicht aus dem Haus. Überlebensfeuerzeuge, liefern die Flamme zum entzünden des Brennstoffes für ein Wärmefeuer, kochen der Nahrung und abkochen von Trinkwasser. Aber wie soll man bei der Fülle der Möglichkeiten das beste Survival Feuerzeug auswählen?

Ein Feuerzeug für Survival ist für uns kein Ersatz für einen Feuerstahl, sondern eine sinnvolle Ergänzung und Bestandteil eines Feuermach-Kits!

Als Raucher habe ich immer mindestens ein paar dabei, aber ein Feuerzeug ist auch ein wichtiger Bestandteil unseres Survivalset. Wenn die Kälte zuschlägt, ist die Wärme in den Fingern eine der ersten, die entweicht.

feuerzeug survivalDer menschliche Körper kann bei großer Kälte nur wenige Stunden ohne Wärme auskommen. Wenn Sie schnell ein Feuer brauchen, ist das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen wollen, Ihr Feuerzeug in Gang zu bringen.

Einige der hartgesottenen Überlebenskünstler unter uns mögen Feuerzeuge als nicht sicher bezeichnen und einen Feuerstahl bevorzugen, aber wenn Sie sich in einer Überlebenssituation befinden, werden Sie froh sein, dass Sie neben einem Feuerstahl eines davon griffbereit haben.

Ein Survival-Feuerzeug ist nicht nur zum Feuermachen nützlich, vielleicht müssen Sie nur mal schnell die Enden von Paracord verbrennen, um eine einfache Schlinge zu bauen?

Dinge, die bei der Wahl eines Survival Feuerzeuges berücksichtigen sollten

Nicht alle Feuerzeuge sind gleich. Feuerzeuge für den täglichen Gebrauch sind nicht dafür gebaut, den Anforderungen der Langlebigkeit und der harten Bedingungen im Outdoor-Bereich gerecht zu werden. Hier sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen, um die wirklich wichtigen Merkmale zu bestimmen.

Kurz gesagt, Sie müssen überlegen – welche Funktionen sind wichtig, wenn Sie nach dem besten Feuerzeug für Survival suchen? Bei der Auswahl des besten Überlebensfeuerzeuges für Ihre Bedürfnisse sollten Sie über die folgenden Faktoren nachdenken:

1) Verwendung des Survival-Feuerzeuges

Sie sollten darüber nachdenken, für was Sie Ihr Überlebensfeuerzeug verwenden wollen, bevor Sie mit der Suche nach einem Feuerzeug beginnen. Ein gutes Feuerzeug sollte in der Lage sein, ein Feuer innerhalb einer kurzen Zeitspanne zu entzünden, aber Sie müssen die unerwarteten Dinge berücksichtigen, die in Notsituationen passieren können. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Überlebensfeuerzeug in der Lage ist, Stöße einzustecken und unter verschiedenen Bedingungen zu arbeiten.

2) Qualität

Feuerzeuge für Survival sollten so haltbar sein, dass sie nicht zerbrechen, wenn sie auf den Boden fallen. Ich lege die Betonung auf das Wort „Überleben“ sowohl in der Situation als auch im Produkt, damit Sie es jederzeit einsetzen können, wenn Sie es brauchen.

Robuste Überlebensfeuerzeuge sollten auch dann noch Feuer erzeugen, wenn sie aus einer bestimmten Entfernung auf den Boden fallen. Sie sollten widerstandsfähige Feuerzeuge wählen, die dem Gewicht und dem Aufprall leicht standhalten können. Ein Feuerzeug aus rostfreiem Stahl dient diesem Zweck, da sie auch nach längerem Gebrauch haltbar und rostfrei sind.

3) Die Zuverlässigkeit

Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Wetter- und Klimabedingungen, wann immer Sie sich im Freien aufhalten, darunter Schneestürme, Regen und Überschwemmungen. Ihr Überlebensfeuerzeug muss die meiste Zeit funktionieren, wenn Sie den Schalter drücken. Sie werden auf eine Reihe von Feuerzeugen stoßen, und jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Zum Beispiel sind Feuerzeuge mit Docht gut geeignet, um bei eisigen Temperaturen ein Feuer zu entfachen, aber das Brennstoffsystem neigt dazu, mit zunehmendem Alter des Feuerzeuges undicht zu werden. Wenn Sie die Nachteile Ihres gewählten Überlebensfeuerzeuges nicht umgehen können, dann packen Sie am besten mehr als einen Typ ein, je nachdem, wohin Sie unterwegs sind.

4) Direkte Flamme

Vergessen Sie diesen Faktor nicht, wenn Sie Ihr Überlebensfeuerzeug wählen. Ein normales Feuerzeug funktioniert weder bei strömendem Regen noch bei einem Sturm, ein Überlebensfeuerzeug hingegen schon. Sie müssen über direkte Flammen nachdenken, da sie sich in Notsituationen als nützlich erweisen könnten.

Direkte Flamme bedeutet, dass das von der Einheit ausgehende Feuer fackelähnlich sein sollte, was für Schnellstart- und Leistungszwecken sehr gut geeignet ist. Das bedeutet, dass Sie den Schalter betätigen können und sich keine Sorgen über Regen oder starken Wind machen müssen.

5) Wasserbeständigkeit

Einige Feuerzeuge haben ein wasserdichtes Gehäuse, das die Feuchtigkeit und die Nässe aus dem Gerät heraushält. Dies ist eines der wichtigsten Merkmale, auf die Sie achten sollten, da Sie nicht erwarten können, dass die Umgebung ständig warm und trocken ist.

Einige Feuerzeugmarken haben sogar die Fähigkeit, Flammen zu erzeugen, selbst wenn sie für kurze Zeit unter Wasser getaucht wurden. Schließlich sollte das Basismaterial nach dem Kontakt mit Feuchtigkeit und Wasser gegen korrosive Auswirkungen beständig sein.

6) Tragbarkeit

Ein Feuerzeug an sich wird als tragbares Gerät zum Feuermachen hergestellt. Eine Sache, über die Sie nachdenken sollten, ist das Gesamtgewicht. Es ist eines der wenigen Dinge, die Sie immer griffbereit haben sollten – im Rucksack und in der Tasche, wenn möglich. Außerdem sollte die kompakte Form für das Tragen in der Hand in bestimmten Überlebensszenarien optimiert werden.

Es gibt verschiedene Arten von Survival Feuerzeugen. Einige nehmen die Form einer Kapsel an, die kompakt ist und einen vernachlässigbaren Gewichtsfaktor hat. Sie können sie beim Camping, Trekking, Bergsteigen usw. mitnehmen. Denken Sie daran, dass jedes Gramm Gewicht wichtig ist, wenn Sie Ihr Survival Kit packen. Das perfekte Überlebens-Feuerzeug ist eines, das zwar robust ist, aber kaum mehr als nötig wiegt.

7) Nachfüllbarkeit

Wenn Sie ein Feuerzeug wollen, das Sie lange Zeit benutzen können, müssen Sie über die Nachfüllbarkeit nachdenken. Es ist zwar ein gewisser Vorteil, wenn man die Möglichkeit hat, sein Survival Feuerzeug nachzufüllen, wenn es leer ist, aber es ist kein wirkliches Muss.

8) Freihändig zu benutzendes Survival Feuerzeug

Eines der fortschrittlichsten Merkmale eines Feuerzeuges ist die freihändige Benutzung. Dieser Faktor ermöglicht es dem Benutzer, mit nur einer Hand zu zünden und Feuer zu erzeugen. In bestimmten Überlebensszenarien, in denen man nicht in der Lage ist, beide Hände zu benutzen, wird dies zu einem wesentlichen Faktor. Heute gibt es eine Reihe von Feuerzeugen, die mehrere Dinge tun. Sie können dazu gebracht werden, ein Feuer zu machen oder die einzige Wärmequelle zu sein.

9) Widerstand gegen Wind

Die Verwendung eines Feuerzeuges kann sich als sehr schwierig erweisen, besonders wenn man in den Bergen ist und es sehr windig ist. Ein windfestes Feuerzeug ist in solchen Situationen sehr nützlich. Vergessen Sie nie, ein Feuerzeug mitzunehmen, das Sie bei jedem Wetter sicher verwenden können!

Die besten 4 Typen bzw. Arten von Survival Feuerzeugen

BIC Maxi Feuerzeug

Zweifellos ist der BIC Maxi für die meisten Menschen das beste Überlebensfeuerzeug. Die Maxi-Feuerzeuge sind für 3.000 Zündungen geeignet – definiert als ein Schlag des Feuersteins, der eine Flamme von einer Sekunde Dauer erzeugt – etwa doppelt so gut wie ein normales BIC.

Im Gegensatz zu vielen nachfüllbaren Produkten tritt bei den BICs kaum Brennstoff aus, so dass sie jahrelang unbenutzt im Handschuhfach oder in der Notfallausrüstung liegen können, nass werden oder sogar den Elementen ausgesetzt sein können:

Toll ist auch das BIC-Mini-Feuerzeug, ein sehr kleines Feuerzeug, das leicht in einem Feuermach-Kit oder in der Hose verstaut werden kann. Natürlich bekommt man nicht annähernd so viele Lichter wie bei der Maxi, aber dies ist eine fähige Backup-Option, die Sie aus der Klemme holen kann.

überlebensfeuerzeugZubehör:

Obwohl nicht notwendig, gibt es ein paar solide, leichtere Zubehörteile, die Ihren BIC für das Überleben und das tägliche Tragen aufwerten. Als erstes ist die Exotac Feuerzeughülle zu nennen, die Ihr Feuerzeug sicher und trocken hält. Die Hülle schwimmt und hat einen Befestigungspunkt für einen Karabiner oder eine Paracord-Schnurr.

Durch eine Schlaufe läßt sich der Gasknopf gedrückt festhalten. Das feuerorangefarbene Gehäuse macht es leicht zu finden, besonders wenn man sich nachts oder ohne Strom durch ein Notfallkit gräbt.

Zippo-Feuerzeuge

Die Feuerzeugmarke Zippo ist weltbekannt für Ihre Feuerzeuge und durch die Strapazierfähigkeit und lange Haltbarkeit Ihrer Produkte. Wenn Sie eine Zippo-Feuerzeug kaufen, erhalten Sie auch die Zippo-Garantie. Das Unternehmen ersetzt das Feuerzeug kostenlos, und Sie müssen nur den Versand bezahlen. Falls Sie es nicht wissen sollten, das Motto von Zippo lautet: „Es funktioniert, oder wir reparieren es kostenlos!

zippo survivalZippo-Feuerzeuge sind einfach, aber sehr nützlich in vielen Notfallsituationen. Sie können sich auf ein Feuerzeug auf Zippo-Basis verlassen, um bei kaltem Wetter und in Fällen, in denen die Finger- und Handfertigkeit beeinträchtigt ist, Frostbeulen und Unterkühlung zu vermeiden. Bei einem Zippo-Feuerzeug brauchen Sie nur Reibrad an Ihrer Hose entlang zu führen, ohne dass Sie den Hebel nach unten drücken müssen, und Sie haben Feuer. Außerdem brauchen Sie nichts zu tun, um die Flamme brennen zu lassen, was es zu einer großartigen freihändigen Feuerzeug macht.

Das Gute daran ist, dass diese Art von Survival Feuerzeug mit brennbarem Brennstoff läuft, der mit einem Funken entzündet wird. Benzin und Diesel können theoretisch mit einem Zippo funktionieren, aber es wird nicht empfohlen, es sei denn, es ist unter schlechten Bedingungen in einer Notsituation.

Der Nachteil beim hantieren mit einem Zippo-Feuerzeug ist, dass die Flamme nur in eine Richtung geht – nach oben! Etwas in einem ungünstigen Winkel anzuzünden, wird eine schwierige Aufgabe sein. Außerdem müssen Sie zusätzliche Benzin Flaschen einpacken, da dieses mit der Zeit entweicht und verdampft.

Plasma-Feuerzeug

Anstatt die gute alte Flamme zu erzeugen, erzeugen Plasmafeuerzeuge elektrische Plasmablitze. In dem Gehäuse befindet sich eine Batterie und elektrischer Strom, um einen Funken zu erzeugen. USB-Kabel sind normalerweise im Lieferumfang enthalten, aber Sie für Notfälle sollten Sie in ein tragbares Solarladegerät investieren, um den Akku aufzuladen und den Nutzen des Plasma Feuerzeuges zu erhöhen.

Die Bedienung dieses Feuerzeuges ist einfach. Klicken Sie einfach mit einem beliebigen Finger auf die Taste, und voila! Die Flamme ist in diesem Fall entweder ein Einzel- oder ein Doppelplasma, das eine höhere Temperatur als Feuer hat. In dem Gerät befindet sich ein Paar keramischer Elektroden, in denen sich der elektrische Lichtbogen bildet. Einer der Vorteile, die Sie bei der Verwendung eines Plasmaanzünders erhalten können, ist, dass er keinen Brennstoff oder Flüssigkeiten benötigt, um Flammen zu erzeugen. Es dauert nur ein oder zwei Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden.

Lunten-Feuerzeug

Wenn Sie sich nicht mit dem Ärger auseinandersetzen wollen, der mit der Verwendung traditioneller Feuerzeuge verbunden ist, die ständig nachgetankt werden müssen, dann können Sie sich für das neu und modern gestaltete winddichte Luntenfeuerzeug entscheiden. Es ist so konzipiert, dass Sie es äußerst bequem mit sich herumtragen können. Außerdem ist es so vielseitig, dass Sie es bei verschiedenen Gelegenheiten und in verschiedenen Umgebungen einsetzen können.

Cao Camping Fire Starter
97 Bewertungen
Cao Camping Fire Starter
  • 'Praktisch unverwüstlich, dieses Feuerzeug ohne Benzin, oder Gas. Funktioniert mit einer Stein Silex, schaltet der Strähne. Bläst auf der Strähne, um es zu aktivieren. Für die ausschalten ziehen der Strähne. Die traditionelle Feuerzeug "pelzige was Ihnen erlaubte, nicht gesehen werden, denn keine Flamme. Auch verwendet von den Hirten pyrénéens.

Ein weiterer erstaunlicher Vorteil dieses Überlebensfeuerzeuges ist, dass es für den Einsatz in großen Höhen geeignet ist. Sie müssen sich in einem solchen Fall keine Sorgen über den Sauerstoffmangel machen, was es zu einer wirklich großartigen Ergänzung Ihrer Campingausrüstung macht.

Dieses windbeständige Survival Feuerzeug ist einfach zu benutzen und zu bedienen. Es genügt, das eingebaute Feuersteinrad anzuschlagen, um Funken zu erzeugen. Das verkohlte Baumwollseil fängt dann die Funken auf, und fängt zu brennen/glühen an und ist zum Zünden eines Feuers absolut ausreichend.

Im Gepäck sollte man, in jedem Fall ein paar Ersatz-Feuersteine mitführen. Der Docht ist vor Feuchtigkeit zu schützen! Wird er nass funktioniert das Zünden nicht oder nur sehr eingeschränkt.

Fazit Survival Feuerzeug

Inzwischen sollten Sie eine klare Vorstellung von den verschiedenen Faktoren, Vor- und Nachteilen und der Art des Überlebensfeuerzeuges haben, das Sie für bestimmte Überlebensszenarien benötigen könnten. Denken Sie daran, dass es sich auszahlen wird, wenn Sie mehr als ein Möglichkeit im Notfall besitzen und Feuer zu haben. Ein Feuer entfachen zu können ist eine der wichtigsten 10 Survival Fertigkeiten.

Fügen Sie einen Feuerstahl, wasserfeste Streichhölzer und andere Quellen für das Anzünden eines Feuers zu Ihrem Kit hinzu, um ein gut abgerundetes Survivalset zu haben. Beachten Sie das Überlebensmotto „immer vorbereitet sein“.

Ihr Lieblingsüberlebensfeuerzeug sollte immer bei Ihnen sein, während Sie seine Schwäche mit einer zweiten Einheit verstärken. Bereiten Sie sich weise auf alle möglichen Überlebens- und Notfallszenarien vor!