Survival Set Kinder

Survival Set Kinder – Es ist eine tolle Idee, ein Kind schon in jungen Jahren auf seine Umgebung aufmerksam zu machen, damit es jederzeit auf alles vorbereitet ist, was kommen kann. Sie haben sicher schon von dem Survival Kit der Erwachsenen gehört oder besitzen vielleicht sogar schon ein Survival Set. Das Survival Kit, das Sie haben, können Sie einem Kind offensichtlich nicht geben – es ist schlicht und einfach nicht geeignet für die kleinen Survivors.

Das beste Geschenk, das Sie Ihren Kindern machen können, ist es, sie schon in jungen Jahren selbstständig und unabhängig zu machen.

In Krisen- oder Notfallzeiten wird sich ihr Überlebenstraining als unschätzbar wertvoll erweisen, um alle Widrigkeiten zu überwinden. Auf diese Weise werden Ihre Kinder und ihre Freunde bei vollem Bewusstsein und vorbereitet auf jeden Notfall aufwachsen. Ein grundlegendes Verständnis dessen, was es braucht, um ein Überlebenskünstler zu sein, ist unerlässlich.

Survival Set für Kinder

Wenn Sie wandern, tragen Sie eine Überlebensausrüstung mit sich, die die Grundbedürfnisse für sich selbst in einer Überlebenssituation abdecken sollte. Wenn Sie mit Kindern wandern, tragen Sie eine etwas größere Ausrüstung mit sich, um Ihre und die Bedürfnisse des Kindes zu decken. Aber was passiert, wenn Sie von dem Kind getrennt werden? Die beste Lösung ist ein persönliches Survival Set für Kinder mit der Überlebensausrüstung, die den Bedürfnissen und Fähigkeiten Ihres Kindes entspricht.

survival kit kinderDie Grundbedürfnisse, die Sie erfüllen müssen, sind Unterkunft, Wärme, Signalgebung und Erste Hilfe. Das sind echte Bedürfnisse für ein Kind.

Wenn es die Nacht damit verbringen muss, einen Baum zu umarmen, bis die Rettungsmannschaft dort ankommt, wenn es kalt wird, wenn es sich verletzt oder wenn es einem Hubschrauber oder einer Notfallmannschaft ein Signal geben muss, dann muss es auf jeden Fall die Mittel dafür in seiner Ausrüstung haben und, was genauso wichtig ist, wissen, wie es sie zu benutzen hat.

überlebenskit kinderAber das ist nicht das Einzige, was Sie interessieren wird. Die Psychologie ist genauso wichtig. Damit sie nicht in Panik geraten und sich in eine schlimmere Situation bringen, werden Sie ihnen Dinge geben wollen, die sie beschäftigen.

Das kann eine Taschenlampe sein, um sich in der Nacht sicherer zu fühlen und sich orientieren zu können, Süßigkeiten zum Lutschen, Spielzeug zum Spielen oder was man so hat. Sie werden sich damit die Zeit vertreiben müssen, sei es 5 Minuten, eine Stunde oder einen Tag.

Survival Set Kinder – ab welchen Alter?

Es gibt zwar viele verschiedene Meinungen darüber, wann man sein Kind ein Feuer anzünden, ein kleines Messer tragen und sich allein in die Natur wagen lässt, aber wir halten es einfach. Und ja, Sie können ein fertiges Survival-Kit kaufen, das bereits viele dieser Gegenstände enthält. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist jedoch, dass die Gegenstände zu klein sein können, um von Kinderhänden richtig gegriffen und festgehalten zu werden.

Diese Empfehlungen sind für die „meisten“ Kinder zwischen sieben und 11 Jahren. Kinder, die älter als 11 Jahre alt sind, können wahrscheinlich mit einem einfachen Überlebensset für Erwachsene umgehen. Eines, das schwerer ist und komplexere/potenziell gefährliche Gegenstände wie ein Beil enthält.

Trotzdem kennen Sie Ihr Kind am besten. Wenn es sechseinhalb Jahre alt ist und bereit ist, zu wandern oder auf Nahrungssuche zu gehen, machen Sie ihm eine Ausrüstung.

Wer braucht ein Kinder Survival Kit?

Nehmen Ihre Kinder an Outdoor-Aktivitäten teil, die sie in die Wildnis bringen? Wenn sie wandern, campen, geocachen, fischen oder an anderen Outdoor-Aktivitäten teilnehmen, könnte das Kinder Survival Kit ein gutes Geschenk sein.

Survival Kit Kinder – Inhalt

Was in einem Survival Kit für Kinder enthalten sein sollte, hängt letztendlich davon ab, was sie tun werden und wo sie sich selbst finden könnten. Unter Berücksichtigung der Größe und des Gewichts Ihres Kindes sind die folgenden Vorschläge (im Allgemeinen) auf die Bedürfnisse eines Kindes im Alter von ca. 6-12 Jahren abgestimmt.

Ein Unterschied zwischen dem Überlebenskit eines Kindes und dem eines Erwachsenen sind Gegenstände, die es in einer Notfallsituation psychisch beschäftigen. Ihr Ziel als Elternteil ist es, sie so ruhig und komfortabel wie möglich zu halten.

Beginnen Sie mit dem Kauf eines hochwertigen Rucksacks und füllen Sie ihn dann mit den Vorschlägen der entsprechenden Artikeln aus der Liste unten. Fühlen Sie sich frei, den Rucksack nach Bedarf für Ihr Kind oder Ihre Kinder und Zweck zu personalisieren.

Denken Sie daran, dass dies grundlegende Vorschläge sind, die auf typischen Survival-Kits für Erwachsene basieren. Doch Kinder haben einige einzigartige Bedürfnisse, deshalb gibt es auch einige Dinge nur für sie.

#1. OUTDOOR-ÜBERLEBENSMESSER FÜR KINDER

Das Marttiini Condor Junior des finnischen Herstellers Marttiini ist stark, praktisch und sehr gut für Kinder geeignet. Die Spitze dieses Messers ist abgerundet und somit sicher gegen Stichverletzungen. Dieses Kindermesser glänzt mit einer scharfen Klinge und rutschsicherer Griff. Die Gürtelschlaufe ist schön groß und dieses Messer sitzt gut in der Scheide. Alles in allem eines der besten feststehenden Kindermesser.

kinder messer survival

#2. FEUERSTAHL – WASSERDICHTE STREICHHÖLZER

Dieser Gerber Bear Grylls Firestarter kommt mit einem praktischen Schlüsselband, um beide Hälften zusammen zu halten. Als Multifunktionswerkzeug für den Außenbereich verfügt er auch über eine Pfeife und einen Aufbewahrungsort für Zunder. Genau die richtige Größe, um ein paar mit Vaseline bestrichene Wattebällchen aufzubewahren, die helfen, schnell ein Feuer zu entfachen.

Wenn Sie sich für ein eher traditionelles Wildnis-Überlebenspaket (oder eine preiswertere Option) entscheiden, wählen Sie wasserdichte Streichhölzer in einem wasserdichten Behälter.

feuerstahl survival kinder

#3. NOTFALL-PFEIFE

Eine Notfall-Pfeife ist ein kleiner, aber wichtiger Bestandteil einer Wildnis-Ausrüstung für Outdoor-Abenteurer jeden Alters. Holen Sie sich ein Basismodell in Ihrem örtlichen Baumarkt. Oder bestellen Sie online eine Profi-Notfall-Pfeife, wie die Tornado von ACME welche extrem laut ist und über weite Distanzen hörbar ist. Diese Survival-Pfeife ist auch ein sehr gutes Mittel zur Abschreckung.

notfall pfeife kinder

#4. KOPFLAMPE

Viele Kinder haben im besten Fall nur Angst vor der Dunkelheit, und wenn sie verloren und allein sind, kann die Dunkelheit geradezu furchterregend sein. Legen Sie Ihrem Set eine Stirnlampe wie die Varta LED Outdoor Sport H10 bei und testen Sie die Batterien jährlich, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Denken Sie auch daran, eventuell eine kleine Taschenlampe mitzunehmen (sh. unseren Beitrag: Mini Taschenlampe Schlüsselanhänger.kopflampe kinder

#5. KNICKLICHTER

Ja, wir meinen diese flexiblen Stäbe mit Neon-Flüssigkeit, die man auf als Armband oder bei Konzerten bekommt. Stecken Sie ein Paar in das Survival Set, sie bieten Licht und sogar Komfort für ein Kind, wenn es gebraucht wird. Sie sind billig, wasserdicht und brauchen keine Batterien.

knicklichter survival

#6. ZUNDER UM EIN FEUER ZU MACHEN

Legen Sie ein paar Wattepads (ev. mit Wachs oder Vaseline getränkt) in einen Ziploc-Beutel, um Sie als Zunder zu verwenden. Es ist eine gute Idee, mit Ihrem Kind zu üben, wie man ein Feuer mit Hilfe des Feuerstahls und des Zunders macht, damit es in einer Notfallsituation bereit ist, ein Feuer selbst zu entfachen.

#7. ENERGIERIEGEL UND SÜßIGKEITEN

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder Survival Set zwei oder drei Energieriegel enthalten. Nehmen Sie die Sorte die Ihren Kindern schmeckt und einen hohen Nährwert bieten.

#8. ZIPLOC-PLASTIKTÜTEN

Nehmen Sie mindestens vier Ziploc-Plastiktüten in das Notfallüberlebenspaket Ihres Kindes auf. Sie gut geeignet, um Streichhölzer trocken zu halten, sie sind leicht, können ein Paar trockene Socken, oder andere Gegenstände beinhalten die trocken bleiben sollten und können sogar dazu benutzt werden, um im Notfall Wasser zu transportieren.

#9. MINI-WASSERFILTER UND FALTFLASCHE

In einer Überlebenssituation ist es entscheidend, dass der Wasserhaushalt des Körpers erhalten bleibt. Aber Wasserflaschen können für Kinder sehr schwer sein. Fügen Sie stattdessen einen Mini-Wasserfilter und eine kleine, zusammenfaltbare Wasserflasche in das Survival Kit Ihres Kindes ein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind weiß, wie man den Filter benutzt, einige Wasserfilter wie der Lifestraw sind kinderleicht zu bedienen. Noch besser: Führen Sie zu Hause ein „wissenschaftliches“ Experiment durch, um Ihrem Kind zu zeigen, wie ein Wasserfilter funktioniert.

wasserfilter kind survival

#10. HANDWÄRMER

Speziell im Winter sind Erfrierungen und Unterkühlung bei sinkenden Temperaturen eine sehr reale Gefahr für Erwachsene und Kinder. Schieben Sie deshalb ein paar Handwärmer in die Überlebensausrüstung. Sie sind klein, kosten nicht viel, sind einzeln verpackt und bei Bedarf einfach zu benutzen.

Handwärmer Survival

#11. KOMPASS

Bevor Ihr Kind sich alleine verlaufen kann, bringen Sie ihm den Umgang mit dem Kompass bei – aber machen Sie daraus ein Spiel. Eine kleine Schnitzeljagd mit Karte und Kompass macht jeden Spaß und Ihre Kinder lernen den Umgang mit Karte und Kompass spielend.

kompass survival set

#12. PANZERBAND

Es ist wasserdicht, robust und im Notfall kann es alle möglichen Dinge reparieren, von zerrissenen Windhosen bis hin zu Stiefeln, die auseinander brechen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind eine kleine Rolle Klebeband in seinem Kit versteckt hat. Mehr Infos zu finden Sie in unserem Beitrag: Panzertape kaufen.

#13. KLEINE PERSÖNLICHE ERSTE-HILFE-DOSE/SCHULTER

Das Erste-Hilfe-Set ist eines der wichtigsten Bestandteile von Survival Sets für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind mit einem persönlichen Erste-Hilfe-Kasten ausgestattet ist. Diese können sehr, sehr klein sein – etwa so groß wie eine Packung Kaugummi oder eine Dose Hustenbonbons. Dennoch enthalten sie einige ziemlich nützliche Dinge wie Verbände, Pflaster, Desinfektionsmittel und oft auch eine Pinzette.

erste hilfe set survial kinder

#14. VASELINE

Holen Sie sich eine Vaseline in Reisegröße, die Sie dem Wildnis-Kit Ihres Kindes beifügen können. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es mit der Vaseline und den Wattebällchen, Blättern oder Zweigen ein Feuer machen kann. Meine Kinder wissen auch, dass sie Vaseline auf freiliegende Haut schmieren können, um Erfrierungen zu verhindern oder zumindest zu minimieren.

#15. REGENPONCHO

Das Wildnis-Überlebenspaket Ihres Kindes sollte einen Regenponcho enthalten. Machen Sie sich aber keine Sorgen, dass Sie viel Geld für einen schicken Regenponcho ausgeben müssen. Holen Sie sich einen günstigen oder benutzen Sie einfach einen Müllsack. Zeigen Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter, wie man ein kleines Loch für den Kopf in den Boden reißt. Im Notfall haben sie einen provisorischen Regenschutz, um trocken zu bleiben.

regenponcho kind

#16. NOTFALLDECKE

Da diese jetzt so winzig klein sind, gibt es keine gute Ausrede, um zu vermeiden, eine Notfalldecke in die Überlebensausrüstung eines Kindes aufzunehmen. Sie sind buchstäblich so groß wie ein Taschentuch. Weitere Infos in unserem Beitrag: Rettungsdecke kaufen

#17. PARACORD-ARMBAND

Diese trendigen Armbänder sind bei Outdoor-Enthusiasten immer beliebter geworden, und das aus gutem Grund. Sie sind wirklich, wirklich nützlich. Lesen Sie sich diesen Beitrag: Survival Armband Paracord durch und zeigen Sie Ihrem Kind, wie es ihr Armband benutzen kann. Überlegen Sie sich, ob Sie ein hochwertiges Paracord-Armband als Survival-Kit verwenden sollten, aber seien Sie gewarnt. Ihr Kind möchte es vielleicht die ganze Zeit als Accessoire tragen. Denn sie sind, nun ja, cool.

#18. EIN KINDGERECHTER WILDNIS-ÜBERLEBENSAUSRÜSTUNGS-RUCKSACK

Der letzte Gegenstand, der in das Wildnis-Überlebenspaket Ihres Kindes gehört, ist ein Rucksack. Wählen Sie einen, der leicht und verstellbar ist und der klein genug ist, um bequem auf den Rücken Ihres Kindes zu passen. Es gibt eine große Auswahl. Wir bevorzugen farbenfrohen Rucksäcke (und die Outdoor-Bekleidung) für Kinder, weil sie aus der Entfernung leichter zu erkennen sind.

kinder survival rucksack

 

Was man bei einem Survival Set für Kinder beachten sollte 

Beachten Sie ein paar grundlegende Dinge, wenn Sie ein Survival Set für Kinder zusammenstellen:

  1. Überprüfen Sie alle sechs Monate die Verfallsdaten auf den Artikeln Ihres Survival Kits und ersetzen Sie abgelaufene oder beschädigte Artikel.
  2. Berücksichtigen Sie das Gewicht jedes Artikels, den Sie zum Kinder Survival Set hinzufügen. Ihr Kind sollte den Rucksack bequem tragen können.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind weiß, wie es jeden einzelnen Gegenstand in seinem Überlebens-Kit sicher verwenden kann.

Ich glaube, dass es für die Erziehung selbstbewusster und fähiger Erwachsener entscheidend ist, Kindern die Werkzeuge und Lebenskompetenzen zu vermitteln, die sie brauchen, um vorbereitet zu sein, auf der sicheren Seite zu sein und in einer Vielzahl von Situationen kluge Entscheidungen zu treffen.

Nehmen Sie sich die Zeit, um mit Ihrem Kind jedes einzelne Element des Überlebensrucksackes durchzugehen. Üben Sie damit und genießen Sie vor allem die gemeinsame Zeit in Ihrer eigenen schönen Wildnis, wo auch immer diese sein mag.